Language Proficiency Teil 2

Wie bereits beschrieben, fand dann heute der Vorbereitung Teil 2 statt.

Wir übten den Teil „Sprachverständnis“. Hierzu werden einem zunächst für 15 Sekunden die drei Antwortmöglichkeiten a, b oder c gezeigt; danach bekommt man eine Audiodatei vorgespielt, auf die eine der Antworten a, b oder c zutrifft. Diese muss man ankreuzen. Danach wird einem die Audiodatei nochmals vorgespielt, damit man seine Entscheidung noch einmal überprüfen kann.

Für das Bestehen der Erstprüfung muss man neun von insgesamt zwölf Fragen richtig beantworten.

Von den heute geübten 25 Fragen hatte ich 23 richtig; ich fühle mich also für meine Prüfung gut gerüstet!

Wer sich selbst einmal auf die Probe stellen möchte: Auf der Seite des Luftfahrtbundesamtes gibt es die Möglichkeit, das mit fünf Fragen mal auszuprobieren: https://www.lba.de/DE/Luftfahrtpersonal/Sprachanforderungen/Modellpruefung.html

Wer sich für die Prüfung selbst interessiert: Ich kann die Betreuung von Karin Schmidt empfehlen – Tel. 0172 9412503

Viel Spaß dabei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s