Kurzes Intermezzo in der Luft

Leider hatte mich in der letzten Woche eine Erkältung niedergestreckt, so dass sich die endgültige Anmeldung in der Flugschule doch auf diese Woche verschiebt. Heute aber wurde ich ein wenig entschädigt, denn ich bin mit einem anderen Piloten von Dortmund EDLW nach Straussberg bei Berlin EDAY geflogen. Wie immer mit „meinem“ Piloten sehr angenehm und ruhig. In 5000 Fuß Höhe ging es mit einer Mooney 231 in zwei Stunden sehr ruhig IFR ins Berliner Umland. Der Rückflug erfolgt heute oder eventuell morgen, je nach Wetter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s