Neunte Flugstunde: Florian

Als ich am Freitag in die Flugschule hineinschneite, fand ich diese zunächst verwaist vor. Kurz darauf aber erschien Christof, der mir mitteilte, dass ich heute mit Florian fliegen werde. Florian ist selbstverständlich ebenfalls Fluglehrer und hat zudem frisch sein Airbus-Rating erworben.

Also dieVorflugkontrolle erledigt, die von meinem neuen Fluglehrer nochmals hinterfragt wurde, aber wohl auch zu seiner Zufriedenheit durchgeführt worden war.

Wie soll ich es sagen? Es war anders! Auch besser, aber das schreibe ich a) dem guten Flugwetter und b) meinen persönlichen Fortschritten zu.

Die Verbesserungen zu den vorangegangenen Flugstunden waren für mich doch deutlich zu spüren: Mittlerweile lasse ich die Cessna mit der Geschwindigkeit für bestes Steigen starten (70-75 ktas), und fliege nicht zu schnell und steige somit zu langsam, habe dabei sogar Zeit nach den Klappen zu sehen und muss nicht starr nach vorne blicken, bin insgesamt wesentlich entspannter und weniger verkrampft, und Florian ließ mich meine Platzrunden selbst einteilen, das heißt wann ich mit den Landevorbereitungen beginne, wann ich den Kurs von Gegen- zu Quer- und Endanflug ändere, wie ich die Höhe abbaue, wann ich die Klappen setze…. bei der Landung selbst hilft er allerdings immer noch mit, der Start ist jetzt allein meine Angelegenheit. So äußerte er sich auch sehr zufrieden damit, wie ruhig und schon „routiniert“ ich mit den Anzeigen im Cockpit und den Einstellungen umgehe. Auch das Einhalten der Flughöhe klappt mittlerweile – ein dickes Lob also, was gut tut!

Sechs Platzrunden wurden so abgespult, und auch wenn das eine oder andere Aufsetzen eher etwas härter geriet, waren Mann und Maschine am Ende gut am GAT angekommen.

Am Wochenende widme ich mich nun meinem anderen Hobby (altes Blech, eine ganz andere Story…), und wenn Petrus es gut meint, geht es am Montag mit der zehnten Flugstunde weiter.

Hier noch ein Bild der Cessna mit den voll ausgefahrenen Klappen, so wie sie vor dem Start zu prüfen sind:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s