Simulator 2. Teil

Leider gab es gestern ein wenig zu viel Wind, als dass es für einen Anfänger gesund gewesen wäre mit einem echten Flugzeug weiter die Basics kennenzulernen und gar Landungen zu üben. Deshalb entschied Christof sich dafür, wieder in den Simulator zu gehen. Eine weise Entscheidung, denn auch wenn das kurven und Höhe und Kurs halten an sich schon deutlich besser klappte als beim letzen Mal, so hatte ich doch meine Schwierigkeiten mit dem Anfliegen der Landebahnen. Irgendwie steuere ich noch zu abrupt und mit viel zu starkem Ausschlag der Ruder, so dass es einem Eiertanz eher gleicht als einem vernünftigen Approach. Die Quittung erhielt ich dann jeweils am Boden, ich hätte eine Menge Recyclingmaterial erzeugt…

Dennoch war auch Christof insgesamt recht zufrieden mit meinen Fortschritten, so dass wir für nächste Woche dann uns die Cessna mal in echt vornehmen werden. Ich glaube selbst auch dass ich dazu jetzt reif bin, es ist irgendwie Zeit für den nächsten Schritt.

Heute Abend geht es dann zur ersten Präsenz-Theoriestunde, Aerodynamik steht auf dem Lehrplan. Zuvor habe ich am Montag noch das dafür erforderliche Online-Testat erfolgreich absolviert, 95% der Fragen habe ich richtig beantwortet. Ich denke dass ich damit recht zufrieden sein kann. Ich bin mal gespannt was mich da heute Abend erwartet und freue mich auch darauf andere Flugschüler kennenzulernen!

Ein Kommentar zu „Simulator 2. Teil

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s